Portalbetreiber Anzeigen24.com  kostenloses Immobilienportal  kostenloses Fewoportal  kostenloses Branchenbuch  kostenloses Presseportal
Bleiben Sie informiert
BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Facebook  BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Google Plus  BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Twitter  BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Pinterest
kostenfreies Branchenbuch

Routenplaner von Branchenanzeigen24.com - die kostenlose Routenplanung für Auto, Fußgänger, Radfahrer, Bus und Bahn
Routenplaner für PKW Routenplaner für die Fahrradtour Routenplaner für Fußgänger Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel mit Zug, Bus und Bahn
+ Zwischenstationen einfügen
Bevorzugt
Routen
Routenplanung starten

Kostenloser Routenplaner für Deutschland und Europa - Starten Sie jetzt Ihre Routenplanung und ermitteln die schnellste oder kürzeste Route zum Ziel.

Ihre ermittelte Route

Die Route dient nur zu Planungszwecken. Es ist möglich, dass die Verkehrsverhältnisse aufgrund von Baustellen, Verkehr, Wetter oder anderen Ereignissen von den in der Karte dargestellten Suchergebnissen abweichen. Du solltest daher deine Route entsprechend planen. Du musst alle Zeichen oder Hinweise bezüglich deiner Route beachten.
Bereitgestellt von Branchenanzeigen24.com
Ein Portal von Anzeigen24.com

Routenplaner - Routenplanung für Deutschland und Europa

Ein Routenplaner wird aus unterschiedlichen Gründen benötigt. Im Auto ist z.B. kein Navigationsgerät enthalten oder man befindet sich nicht im Besitz eines Smartphones. In diesen Fällen hilft ein Routenplaner aus dem Internet weiter, mit dem die Route berechnet und auf der Karte dargestellt wird. Zum Abschluss kann man die Routenplanung mit Kartenabschnitten ausdrucken, die alle wichtigen Etappen, Straßen und Abfahrten enthält.

Weitere Vorteile liegen in der detailierten Kartenansicht, die man auf dem Navigations-App eines Smartphones nicht oder nur umständlich erkennen kann. Eine Routenplanung mit Sehenswürdigkeiten oder sonstigen Points of Interest gestaltet sich am PC deutlich einfacher als auf einem Smartphone. Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Routenplaner und ermitteln Ihre schnellste Strecke zum Ziel.

Unser Routenplaner - So finden Sie die schnelleste oder kürzeste Route

Egal ob Sie per Auto, Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) verreisen, mit unserem Routenplaner können Sie für alle Fortbewegungsmittel die passenden Routen ermitteln und ausdrucken. Ob Sie in den Urlaub fahren oder geschäftlich verreisen, mit dem kostenlosen Routenplaner von Branchenanzeigen24.com finden Sie die kürzeste Strecke zum Ziel. Start und Ziel eingeben, ausdrucken und losfahren!

Je nach Streckenmöglichkeiten berechnen wir Ihnen verschiedene alternative Routen. Durch Anklicken der Route in der Karte erhalten Sie die entsprechende Webgeschreibung zum Ausdrucken.

Streckenplaner für PKW

Standardmäßig ermitteln wir für Sie immer die schnellste und gleichzeitig kürzeste Route. Sie können die Reiseroute beeinflussen, in dem Sie für den Streckenverlauf verschiedene Optionen festlegen.

Autobahn vermeiden: Falls Sie mit Ihrem PKW ungern auf der Autobahn fahren möchten, dann aktivieren Sie den Punkt "Autobahn vermeiden". Dadurch berechnen wir Ihnen eine Route, die keine Autobahnen enthält. Allerdings erhöht sich dadurch Ihre Fahrzeit und ggf. auch die Streckenlänge.

Mautstrecken vermeiden: Mautstrecken sind privat finanzierte Straßen, für deren Nutzung eine Gebühr zu zahlen ist. In Frankreich gibt es viele Mautstraßen. Möchten Sie das nicht, so aktivieren Sie diesen Punkt. Wir ermitteln dann eine Route, die keine zahlungspflichtigen Mautstraßen enthält. Die Reiseroute sich dadurch u.U. verlängern, da Ihre Strecke dann nicht mehr die kürzeste Route sein kann.

Fähren vermeiden: Schifffahren ist nicht jedermanns Sache. Möchten Sie auf Ihrer Reise keine Fähren benutzen, so aktivieren Sie die entsprechende Einstellung. U.U. kann es aber passieren, dass wir keine Route ermitteln können, wenn Ihr Ziel nur per Fähre erreichbar ist (und kein Tunnel existiert).

Falls Sie für Ihre Strecke Zwischenstopps einlegen möchten, dann klicken Sie auf "Zwischenstation einfügen" und tragen pro Zeile ein Zwischenziel für Ihre Fahrt ein.

Sie können Ihre Reiseroute und detaillierte Wegstrecke mit Namen- und Richtungsanweisungen für Ihre Fahrt ausdrucken.

Streckenplaner für Fußgänger

Möchten Sie Ihr Ziel ausschließlich zu Fuß erreichen, dann wählen Sie in unserem Routenplaner das Fußgänger-Symbol und tragen Start- und Zieladresse ein. Bitte beachten Sie, dass der Routenplaner für Fußgänger sich noch in der Beta-Version befindet und daher teilweise auch Straßen ohne Fußwege ermittelt. Um Fähren auf Ihrer Route zu vermeiden, aktivieren Sie die gleichnamige Option.

Routenplaner für Radfahrer

Planen Sie Ihre Fahrradtour mit unser Routenplaner. Wählen Sie dazu das Fahrrad-Symbol und tragen Ihren Start- und Zielanschrift ein. Möchten Sie auf Fähren verzichten, so aktivieren Sie die Option "Fähren vermeiden".

Routenplanung mit Bus, Zug und Bahn

Um mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn zu Ihrem Ziel zu gelangen, wählen Sie in unserem Routenplaner das Zug-Symbol und tragen Ihren Startadresse und Ihr Ziel ein. Sie können Ihr bevorzugtes Verkehrsmittel festlegen. Aktivieren Sie dazu, ob Sie per Zug, U-Bahn, Bus oder Straßenbahn Ihr Ziel erreichen möchten. Die Einstellungen können kombiniert werden. Auf Ihrer Route werden dann bevorzugt Ihre gewünschten Reisemittel beachtet. Andere Verkehrsmittel kommen nur dann zum Einsatz, wenn es keine anderen Verbindungsmöglichkeiten gibt.

Das Navigationsgerät - vom Stadtplan zur GPS-Routenplanung

Kennen Sie noch die Zeiten, in denen mit Stadtplan und Straßenkarte aus Papier gearbeitet wurde? Für diejenigen, die es nicht kennen sei versichert: Ja, es gab Zeiten, in denen Atlas und Stadtplan die "Navigationsgeräte" gewesen sind! Hier zwei Beispiele aus einer längst vergangenen Zeit.

Die Familie fährt in den Urlaub ins Ausland. Man nimmt also für jedes Land und Region eine andere Land- und Straßenkarte mit. Papa fährt, Mama muss Karte lesen, hinten drängeln die Kinder - da ist die Vorfreude auf den Urlaub schon auf der Hinfahrt dahin. Irgendwann ist man dann am Urlaubsort angekommen und möchte auch etwas sehen vom Land. Nun geht die Suche nach passenden Sehenswürdigkeiten in den Karten wieder los. Auf der Heimfahrt schließlich passiert das gleiche wie auf der Hinfahrt. Die Erholung ist spätestens in diesem Augenblick dahin.

Andere Situation, gleicher Effekt - das Vorstellungsgespräch in einer fremden Großstadt. Als Bewerber ist man eh schon nervös und in Gedanken beim Vorstellungsgespräch. Nun kommt noch die Suche nach der Firmenstraße im Stadtplan dazu. Wie schnell ist da eine Ausfahrt verpasst oder eine Umleitung erfordert eine neue Stadtplansuche. Und das, wo man auf gar keinen Fall zu spät kommen darf - Stress ist da vorprogrammiert.

Aus dieser Sicht sind Navigationsgeräte eine wirklich gute Erfindung. Es werden nicht nur Umwege und Zeit gespart, auch macht es den Straßenverkehr sicherer, indem nicht ständig während der Fahrt in der Straßenkarte geblättert werden muss und die Augen dem Straßenverkehr folgen können. Die meisten Navi's unterstützen zudem den Verkehrsfunk, so dass man bei Umleitungen oder Staus auf die neue Situation hingewiesen und automatisch eine neue Route ermittelt wird.

Seitenanfang
BRANCHENANZEIGEN24.COM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu! Ich stimme zu