Portalbetreiber Anzeigen24.com  kostenloses Immobilienportal  kostenloses Fewoportal  kostenloses Branchenbuch  kostenloses Presseportal  kostenlose Kleinanzeigen
Folgen Sie uns auf
BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Facebook  BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Twitter  BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Pinterest
kostenfreies Branchenbuch



314 Mitteilungen im Bereich "Finanzen"

 |<  <  1  2  3  4  5  6  7  >  >| Artikel 1 - 10 von 314
21. März 2019 | LBS West | Wohnen & Bauen

In NRW fehlen trotz steigender Baugenehmigungen jährlich bis zu 30.000 Neubauwohnungen / LBS: Mehr Wohneigentum kann Wohnungsmarkt entlasten (FOTO)

Foto:  obs/LBS West
LBS-Chef Jörg Münning fordert eine Stärkung des Wohneigentums. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/56890 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LBS West"Münster (ots) - Während der Wohnungsbau bundesweit stagniert, legten die Baugenehmigungen in NRW im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent zu. Insgesamt entstehen derzeit jährlich rund 50.000 neue Wohnungen, die Wohnheimplätze bereits eingerechnet. Für mehrere Jahre wären aber bis zu 30.000 mehr Fer...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
19. März 2019 | BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken | Geld & Wirtschaft

BVR erwartet 2019 Rückgang der Unternehmensinsolvenzen um 2,9 Prozent trotz schwächerer Konjunktur

Berlin (ots) - Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) geht in seinem heute veröffentlichten Konjunkturbericht davon aus, dass sich hierzulande der langjährige Abwärtstrend bei den Unternehmensinsolvenzen fortsetzen wird. Demnach dürfte die Insolvenzzahl 2019 gegenü...Artikel lesen
7 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
15. März 2019 | EUROSTAT | Behörden & Einrichtungen

Der höchste Anteil der Staatsausgaben entfällt auf soziale Sicherung und Gesundheit (FOTO)

Foto:  obs/EUROSTAT
Ausgaben des Staates nach Aufgabenbereichen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/121298 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/EUROSTAT"Luxemburg (ots) - Im Jahr 2017 beliefen sich die Gesamtausgaben des Staates in der Europäischen Union (EU) auf 45,8% des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Seit dem Jahr 2012, als sie 48,9% des BIP betrugen, sind die Gesamtausgaben im Verhältnis zum BIP stetig gesunken. Von den Hauptaufgabenber...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
14. März 2019 | Atradius | Geld & Wirtschaft

Atradius Insolvenzprognose: 2019 weltweit wieder mehr Firmenpleiten

Köln (ots) - Die seit 2010 andauernde Phase global rückläufiger Insolvenzzahlen neigt sich im laufenden Jahr ihrem Ende zu. Sowohl in Europa als auch in der Asien-Pazifik-Region könnten die Firmenpleiten erstmals seit neun Jahren wieder ansteigen - in Europa um 2 %, in Asien und der Pazifikregion ...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
06. März 2019 | Finanzierung.com GmbH | Geld & Wirtschaft

Rasant wachsender Finanzierungsbedarf bei deutschen Unternehmen in 2019

München (ots) - Nach einem starken Anstieg des Finanzierungsbedarfs von Unternehmen im Q4 2018 setzt sich der Trend auch 2019 fort. Im Januar und Februar verdoppelte sich das Volumen der Anfragen beim Finanzierungsvermittler Finanzierung.com im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Besonders gefragt ...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
27. Februar 2019 | Genossenschaftsverband Bayern | Geld & Wirtschaft

Gros: Europa braucht eine Rückbesinnung auf seine Grundsätze / GVB-Veranstaltung "Klartext am Türkentor" mit dem EU-Abgeordneten Markus Ferber

München (ots) - Bayerns Genossenschaften bekennen sich zu einem starken Europa, das Bürgern und Unternehmen im Freistaat einen spürbaren Mehrwert bietet. Das geht aus dem Positionspapier des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB) zur Europawahl am 26. Mai hervor, das Verbandspräsident Jürgen Gros ...Artikel lesen
7 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
26. Februar 2019 | EUROSTAT | Geld & Wirtschaft

Regionales BIP pro Kopf reichte im Jahr 2017 von 31% bis 626% des EU-Durchschnitts

Luxemburg (ots) - Im Jahr 2017 reichte das regionale BIP pro Kopf, ausgedrückt in Kaufkraftstandards, von 31% des Durchschnitts der Europäischen Union (EU) in der Region Nordwestbulgarien bis 626% des Durchschnitts in der Region Inneres London - West im Vereinigten Königreich. Die führenden R...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
26. Februar 2019 | CommneX GmbH | Behörden & Einrichtungen

Kommunal-Barometer 2019: Zwei von drei Kommunen beklagen schlechtere Resonanz auf Kredit-Ausschreibungen / Kämmerer erwarten durch digitale Marktplätze mehr Transparenz in der Kommunalfinanzierung

München (ots) - Laut dem "Kommunal-Barometer 2019" hat sich bei 66 Prozent der Kommunen und kommunalen Unternehmen in Deutschland die Resonanz auf ihre Kredit-Ausschreibungen in den vergangenen fünf Jahren verschlechtert. Eine Lösung: digitale Kredit-Marktplätze. Die Kämmerer erhoffen sich davon ...Artikel lesen
7 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
26. Februar 2019 | CHECK24 GmbH | Geld & Wirtschaft

Verbraucher arbeiten bis zu vier Monate nur für Versicherungen, Energie und Co. (FOTO)

Foto:  obs/CHECK24 GmbH/CHECK24.de
Verbraucher arbeiten bis zu vier Monate nur für Versicherungen, Energie und Co. / Quelle: CHECK24 (www.check24.de/; 089 - 24 24 123); Angaben ohne Gewähr Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH/CHECK24.de"München (ots) - - Familie spart durch Tarifwechsel die Hälfte der benötigten Arbeitszeit ein - Single arbeitet bis zu 40 Tage für Versicherungen und Co., in günstigen Tarifen nur 17 - CHECK24-Experten beraten bei allen Fragen zu den passenden Tarifen Um die Jahresrech...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
22. Februar 2019 | KfW | Geld & Wirtschaft

Konjunktur in Deutschland und Eurozone legt 2019 Atempause ein

Frankfurt am Main (ots) - - KfW Research revidiert Wachstumsprognose 2019 für Deutschland auf 0,8% nach unten, 2020 Erholung auf 1,8% erwartet - Wachstum im Euroraum 2019 nun bei 1,1%, 2020 bei 1,5% - Binnenwirtschaft stabil, Negativrisiken aus internationalem Umfeld bestimmen Konjunkturbi...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
Haben Sie auch Neuigkeiten im Bereich Finanzen, so veröffentlichen Sie hier kostenfrei Ihren Artikel!

Artikel veröffentlichen
 |<  <  1  2  3  4  5  6  7  >  >| Artikel 1 - 10 von 314
Seitenanfang
BRANCHENANZEIGEN24.COM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu! Ich stimme zu