Portalbetreiber Anzeigen24.com  kostenloses Immobilienportal  kostenloses Fewoportal  kostenloses Branchenbuch  kostenloses Presseportal  kostenlose Kleinanzeigen
Folgen Sie uns auf
BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Facebook  BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Twitter  BRANCHENANZEIGEN24.COM bei Pinterest
kostenfreies Branchenbuch



40 Mitteilungen im Bereich "Export"

 |<  <  1  2  3  4  >  >| Artikel 1 - 10 von 40
06. Juni 2019 | KfW | Geld & Wirtschaft

Konjunktur Eurozone: Wachstumsbelebung nicht nachhaltig

Frankfurt am Main (ots) - - KfW Research geht trotz unerwartet starkem 1. Quartal weiter nur von 1,1 % Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr aus - Chancen für Belebung auf 1,5% im Jahr 2020 - Globale Abkühlung und Handelskonflikte belasten, Binnenwirtschaft bleibt auf Expansion...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
23. Mai 2019 | KfW | Geld & Wirtschaft

KfW-Konjunkturkompass Deutschland: Binnennachfrage stabilisiert Konjunktur in schwierigem globalen Umfeld

Frankfurt (ots) - - KfW Research bestätigt BIP-Prognose von 0,8% für 2019 und 1,8% für 2020 (kalenderbereinigt: 0,8% und 1,5%) - Auf ein überraschend starkes Wachstum zu Jahresbeginn folgt im laufenden zweiten Quartal ein Rückschlag - Negativrisiken überwiegen und belasten vor...Artikel lesen
7 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
10. Mai 2019 | Euler Hermes Deutschland | Handel

USA-China Konflikt: Welthandel würde bei Eskalation zum Handelskrieg schrumpfen

-------------------------------------------------------------- CEO Blog Euler Hermes http://ots.de/6qBLYP -------------------------------------------------------------- Hamburg (ots) - - Eskalation im Handelskonflikt zum "Handelskrieg" könnte das Wachstum des weltweiten Bruttoi...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
17. April 2019 | Atradius | Handel

Konsumgüterbranche: Forderungsrisiken in großen Exportmärkten Deutschlands steigen erheblich

Köln (ots) - Atradius rechnet damit, dass die Forderungsrisiken bei Geschäften mit Konsumgüterhändlern in Europa in diesem Jahr erheblich steigen. Dabei werden auch deutsche Firmen von der schwindenden Liquidität zahlreicher ausländischer Abnehmer betroffen sein und mehr Zahlungsverzögerungen be...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
15. April 2019 | TIMOCOM GmbH | Geld & Wirtschaft

Timocom: Angst vor Chaos-Brexit lässt EU-Exporte nach Großbritannien explodieren (FOTO)

Foto:  obs/TIMOCOM GmbH/Adobe Stock @ Björn Braun
LKW Transporte mit Richtung Großbritannien haben sich aus Angst vor einem Chaos-Brexit im ersten Quartal 2019 mehr als verdoppelt. / Timocom: Angst vor Chaos-Brexit lässt EU-Exporte nach Großbritannien explodieren / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/50246 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/TIMOCOM GmbH/Adobe Stock @ Björn Braun"Erkrath (ots) - Die Angst vor einem ungeregelten Ausscheiden Großbritanniens aus der EU lässt die Zahl von Warenlieferungen auf die britische Halbinsel explodieren. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum haben sich die LKW Transporte aus allen Teilen Europas in Richtung Großbritannien im ersten ...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
29. März 2019 | Euler Hermes Deutschland | Sonstige Nachrichten

Euler Hermes Studie: Diese 18 Länder sind beim Abschwung besonders gefährdet (FOTO)

Foto:  obs/Euler Hermes Deutschland
Euler Hermes Länderrisikoweltkarte: Diese 18 Länder sind beim Abschwung besonders gefährdet
Copyright/Fotograf: Euler Hermes / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52706 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Euler Hermes Deutschland"-------------------------------------------------------------- Länderrisikoweltkarte http://ots.de/jTzTIG -------------------------------------------------------------- Hamburg (ots) - - Sechs Länder sind bei einem globalen wirtschaftlichen Abschwung besonders anfällig:...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
28. März 2019 | Euler Hermes Deutschland | Handel

Unsicherheit durch den USA-China Handelskonflikt kostet mehr Wachstum als Zölle

-------------------------------------------------------------- Studie Handelskonflikt http://ots.de/xUur0h -------------------------------------------------------------- Hamburg (ots) - - Welthandel 2018 im Zuge der Zölle und Unsicherheiten aus dem Handelskonflikt zwischen den ...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
27. März 2019 | PwC Deutschland | Auto & Verkehr

Autoindustrie rechnet mit Brexit - Konsequenz: Produktion innerhalb des Vereinigten Königreichs wird verringert

Düsseldorf (ots) - PwC-Automobilexperten: Branche stellt sich auf Brexit ein / Entscheidende Faktoren eines umgesetzten Brexit sind Grenzkontrollen, Zölle und Kostensteigerungen / Digitale Strategien könnten Nachteile teilweise kompensieren / Mögliche Produktionsverlagerungen könnten laut PwC Au...Artikel lesen
7 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
21. Februar 2019 | CRIF Bürgel GmbH | Geld & Wirtschaft

Firmeninsolvenzen sinken auf neuen Tiefstand - Bremen ist Insolvenzspitzenreiter (FOTO)

Foto:  obs/CRIF Bürgel GmbH
Firmeninsolvenzen sinken auf neuen Tiefstand - Bremen ist Insolvenzspitzenreiter. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/22285 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CRIF Bürgel GmbH"Hamburg (ots) - Die Zahl der Firmeninsolvenzen ist in Deutschland 2018 erneut gesunken. Insgesamt meldeten im vergangenen Jahr 19.552 Unternehmen eine Insolvenz an. Damit verringerten sich die Firmenpleiten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent (2017: 20.276 Firmeninsolvenzen). ...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
08. Februar 2019 | Germany Trade and Invest | Handel

Deutsche Exporte nach Asien legten 2018 erneut zu / Indien, China und die ASEAN-Staaten gewinnen an Bedeutung

Berlin/Bonn (GTAI) (ots) - Trotz einer Stagnation im November und eines Rückgangs im Dezember stiegen die deutschen Ausfuhren im Jahr 2018 nach vorläufigen Angaben des statistischen Bundesamts um 3,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Obwohl der Handelskonflikt zwischen den USA und der VR China die ...Artikel lesen
7 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
Haben Sie auch Neuigkeiten im Bereich Export, so veröffentlichen Sie hier kostenfrei Ihren Artikel!

Artikel veröffentlichen
 |<  <  1  2  3  4  >  >| Artikel 1 - 10 von 40
Seitenanfang
BRANCHENANZEIGEN24.COM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu! Ich stimme zu